Schulentwicklung

Schuljahr 2013/14:

Begrüßen der Partnerklasse 1c in unserer Schulfamilie (siehe eigener Unterpunkt)

Neue Impulse in der Unterrichtsentwicklung durch zwei Lehramtsanwärterinnen im 1. und 2. Dienstjahr

In diesem Schuljahr gibt es immer ca. 6 Wochen ein Motto, das in der Aula aushängt und alle Mitglieder der Schulfamilie täglich daran erinnert:
Unser Motto bis Weihnachten: Wir grüßen höflich!
Unser Motto bis Ostern:          Wir hören zu!
Unser Motto bis zum Sommer: Wir gehen achtsam miteinander um!


07. Januar 2014: Start unserer Homepage www.gs-parsdorf.de

22. Januar 2014: Fortsetzung des Musikprojektes MO-VA-PA für die Klassen 1a, 1b und 1c (Partnerklasse)

11. März 2014: Beim Infoabend zur Schuleinschreibung informieren wir die zukünftigen Erstklasseltern, dass wir im kommenden Schuljahr 2014/15 Kombiklassen einführen werden und das Kollegium hospitiert an anderen Grundschulen, in denen bereits gute Erfahrungen mit dem Unterrichten in jahrgangskombinierten Klassen gemacht wurden.

Wir beschäftigen uns in allen Unterrichtsfächern im Rahmen eines Projektes mit dem Thema: Zuhören und stellen die erarbeiteten Ergebnisse gemeinsam mit den Schülern den Eltern an einem Elternabend (03.April 2014) vor.



Schulentwicklung
08. April 2014: Die Korbinianschule Steinhöring hält ihre Lehrerkonferenz an unserer Grundschule, damit sich die Kollegien kennenlernen und eine Zusammenarbeit mit dem Betreuungszentrum auch über die Partnerklasse hinaus möglich ist.

26. Mai 2014: schulhausinterne Fortbildung von Frau Herma Schlömer (Architektur und Schule) zur Bedeutung von Raumgestaltung und der Wirkung von Form und Farbe mit Schüler- und Lehrerfragebögen

16. Juli 2014: gemeinsame Entwicklung eines Gestaltungskonzeptes unter Anleitung von Frau Herma Schlömer mit ersten Veränderungen im Schulhaus und in den Klassenzimmern



Schuljahr 2019/20

Schuljahr 2018/19

Schuljahr 2017/18

Schuljahr 2016/17

Schuljahr 2015/16

Schuljahr 2014/15

Schuljahr 2013/14

Schuljahr 2012/13